linkedin-logo LinkedIn  |  sitemap-ikon Sitemap

dk-flag​   uk-flag   de-flag

​Hard Tool Prototypes

​Der direkte Weg zu einem funktionsfähigen Produkt und einem optimalen Produktionswerkzeug

Optimierung von Partien

Partien werden optimiert, um das optimale Gießverfahren und nachhaltige Werkzeugkomponenten zu erhalten. Durch unsere Kreativität ist gewährleistet, dass wir viele Möglichkeiten für Optimierungen und Lösungen entwickeln, was die Wahrscheinlichkeit für ein optimales Werkstück erhöht, bei dem Funktionalität, Design und Produzierbarkeit eine Gesamteinheit bilden.

Ablaufanalyse

Wir führen in den meisten Fällen eine Ablaufanalyse durch, um sicherzustellen, dass die Optimierung der Partien die gewünschte Auswirkung auf das Verfahren hat. Hier erfassen wir oft die kleinsten Details und können im letzten Augenblick noch wichtige Anpassungen vornehmen.

Toleranzen und Grad der Detaillierung

Unsere moderne Produktionsausrüstung gewährleistet kleinste Toleranzen in den formgebenden Komponenten, und mit dem geeigneten Material können wir einen hohen Grad der Detaillierung erzielen.

Polierte Oberflächen

Mit den richtigen Stahltypen erreichen wir Oberflächen von höchster Qualität. Wir haben viel Erfahrung mit hochgeschwindigkeitsgefrästen Oberflächen, die poliert erscheinen sollen. Sie sind eine gute Basis für hochglanzpolierte Oberflächen. Wir kennen uns zudem mit Maschinen zum Planläppen von Oberflächen aus, und schließlich können wir auch funkenschleifen.

Stammformsystem

Unser flexibles und dynamisches Stammformsystem versetzt uns in die Lage, auch bei komplexen Werkstücken ein kontinuierliches und produktionsähnliches Verfahren zu erzielen, das die Kosten niedrig hält. Für komplexe Werkzeuge siehe Pre-Production Tools.

Produktion von Prototypen

Wir haben eine längere Haltbarkeit der Teile sichergestellt, das laufende Verfahren mit produktionsähnlichen Parametern liefert gleichartige Werkstücke und bei größeren Serien wird der Stückpreis der Werkstücke niedriger.

Know-how Output

Wir erhalten viele wertvolle Daten, z. B. über Zyklusdauer, Rundlauffehler des Werkstücks, Schwindung und Gießparameter. Alle Daten stehen Ihnen zur Verfügung.

Know-how Transfer

Wenn wir uns intensiv mit einem Werkstück befasst haben und die Einzelheiten des gesamten Verfahrens kennen, darf dieses Wissen nicht verlorengehen. Lassen Sie sich von uns beim Aufbau von Produktionswerkzeugen oder bei Verhandlungen mit Produzenten beraten.

© Michael Lundbech A/S – Intelligent tooling | Hard Tool Prototypes​

Schreiben Sie uns

Name *
 
Firma
Telefon *
 
E-Mail *
 
Betreff *
 
Mitteilung *
 
Einige Felder sind nicht korrekt ausgefüllt